Was macht eine gute Anlageberatung aus und welche Qualifikation sollten Anlageberater haben?

Rubriken:    Sachversicherung   |   Privatversicherung   |    Zusatzrente   |   Onlinekredite   |   Vermögensbildung   |   Spartipps Geld sparen   |   News
Sie sind hier: Startseite Versicherungsvergleich >> Spartipps Geld sparen >> Anlageberatung

Gute Anlageberatung durch qualifizierte Anlageberater

Unter der Anlageberatung versteht man im Grunde genommen die Bewertung und Beurteilung von auf dem Markt befindlichen Kapitalanlagen und die entsprechend geeignete Auswahl für den Anleger.

Anlageberatung
Dabei werden die persönlichen Verhältnisse und Bedürfnisse des jeweiligen Anlegers einbezogen.
In aller Regel erfolgt eine gute und professionelle Anlageberatung über einen längeren Zeitraum. Dieser reicht von der eigentlichen Überlegung und Analyse bis hin zu Anlage und darüber hinaus.

Selbst für bereits bestehende Anlagen sollte der Berater zur Seite stehen, so beispielsweise wenn es um die Umschichtung oder Kündigung einer Anlage geht. Gerade Anleger, die sich auf dem Markt nicht auskennen bzw. nicht über genügend Wissen verfügen, empfiehlt sich der Gang zu einem Anlageberater.

Neutralität ist wichtig

Wichtig ist vor allen, dass der Anlageberater eine neutrale Position einnimmt und nicht von einem Anbieter abhängig ist. In solch einem Fall wird Anlegern oft der Weg zur breiten Masse der Anlagen versperrt und der Fokus wird auf eine Gesellschaft oder Kreditinstitut gelegt. Grundsätzlich muss der Anlageberater für den Anleger da sein und nicht für etwaige Anlagegesellschaften.

In den Bereich der Anlageberatung fällt unter anderem auch die Einschätzung des persönlichen Risikos und der verfolgten Ziele. Unter Berücksichtigung persönlicher und finanzieller Aspekte sowie dem gewünschtem Erfolg soll eine Anlagegrundlage geschaffen werden. Nach tief greifender Analyse kann dann eine geeignete Anlageform gefunden werden. Damit hier kein Fehler entsteht, sollte schon bei der Analyse mit offenen Karten gespielt werden.


Ein wichtiger Aspekt ist der Kontakt zum Anlageberater. Ein persönliches Gespräch ist trotz der vielen Angebote im Internet Gold wert. Nur auf diesem Wege lässt sich ein echtes Vertrauensverhältnis zwischen Anlageberater und Anleger aufbauen festigen. Viele Kreditinstitute, Fondsgesellschaften und auch Anlageberater bieten zwar ihre Dienstleistungen günstig aber anonym im Internet an, ein persönlicher Kontakt kommt jedoch meist nicht zu stande.
Um auch in einem persönlichen Gespräch auf Nummer sicher zu gehen, kann der Anleger entsprechende Eignungsnachweise des Anlageberaters erfragen. Jeder seriöse Berater wird diese gern auf Verlangen vorlegen.


In diesem Zusammenhang sollten zukünftige Anleger sämtliche Dokumente und Fragebögen gemeinsam mit dem Berater ausfüllen und selbige auf ihre Vollständigkeit und Genauigkeit überprüfen – vor Leistung einer Unterschrift.

Was zeichnet eine gute Beratung aus?

Eine gute Anlageberatung zeichnet sich unter anderem durch einfache Formulierungen und klare Definitionen aus. Viele Wörter können beim ersten Hören in den falschen Kontext gerückt werden und somit Irritationen auslösen. Bei Unklarheiten sollten Sie unbedingt nachfragen und sich entsprechend aufklären lassen. Stellt sich im Nachhinein heraus, dass aufgrund von falschen Angaben eine falsche oder ungünstige Anlageform gewählt wurde, hat dies einzig der Anleger zu verschulden. Meist reicht es schon, wenn ein Haken versehentlich falsch gesetzt und der Fehler vom Anleger nicht bemerkt wurde. Ferner ist es für Anleger hilfreich, wenn sie sich trotz einem Anlageberater analog in das Marktgeschehen heranarbeiten, um somit auch lernen die verschiedenen Zusammenhänge zu verstehen.

Eine Anlageberatung von einem qualifizierten Anlageberater ist eine wertvolle Hilfe bei der Geldanlage. Diese Beratung wird von vielen qualifizierten Anlageberatern auch kostenlos für den Kunden angeboten.

Unser Service für Sie: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich eine Anlageberatung von einem qualifizierten Anlageberater durch und profitieren vom Wissen der Experten.
Über ein bundesweites Netz von angeschlossenen qualifizierten Anlageberater bekommen Sie eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Anlageberatung zur Geldanlage mit Fonds und anderen Geldanlage Produkten von einem Experten in Ihrer Nähe.