Die wichtigsten Regelungen zur privaten Ergänzungsversicherung und warum man den Beitrag und die Leistung unbedingt vergleichen sollte.

Rubriken:    Sachversicherung   |   Privatversicherung   |    Zusatzrente   |   Onlinekredite   |   Vermögensbildung   |   Spartipps Geld sparen   |   News
Sie sind hier: Startseite Versicherungsvergleich >> Privatversicherung >> Ergänzungsversicherung

Welche Ergänzungs- und Zusatzversicherung gibt es und welche ist sinnvoll?

Ergänzungsversicherungen sind auch unter dem Begriff Zusatzversicherung bekannt. Solche Ergänzungsversicherungen erhöhen den Versicherungsschutz des Versicherten und sind größtenteils nicht an die Vorleistungen der Gesetzlichen Krankenversicherungen gebunden.

Ergänzungsversicherung
Als Zusatzversicherungen sind die Auslandskranken-versicherung, die Pflegezusatzversicherung und die Kurtagegeldversicherung zu nennen.
Ergänzungsversicherungen sind beispielsweise die Zahnersatz- oder Heilpraktikerversicherung und generell Versicherungen, die die Lücke zwischen der Regelversorgung der Gesetzlichen Krankenversicherung übernehmen.

Hintergrund der Ergänzungsversicherungen ist es, über die Grundversorgung der Gesetzlichen Krankenversicherungen und der Sozialen Pflegeversicherung hinaus, den Versicherten zu versorgen. Die Kosten, die durch die Behandlung und Versorgung im Krankheits- oder Pflegefall entstehen, können durch die so genannten Ergänzungsversicherungen abgedeckt werden.

Die möglichen Leistungen der Versicherung

Ergänzungsversicherungen gewährleisten, dass der Versicherte nicht in einem Mehrbettzimmer untergebracht wird, sondern in einem Ein- oder Zweibettzimmer. Als eine weitere Leistung kann die Chefarztbehandlung in den Versicherungsumfang aufgenommen werden, so dass im Falle von schwierigen Behandlungen ein Spezialist hinzugezogen werden kann. Die Ergänzungsversicherung trägt die Mehrkosten hierfür.
So kann eine Ergänzungsversicherung für zahnärztliche oder ambulante oder stationäre Versorgungen abgeschlossen werden. Hier ist auch die Krankenhaustagegeldversicherung zu nennen. Bei dieser Versicherung wird pro Tag, den der Versicherte im Krankenhaus verbringt, vorab eine Summe vertraglich festgelegt, die zur Begleichung von entstehenden Kosten, beispielsweise für eine Haushaltshilfe genutzt werden kann.

Weitere Ergänzungsversicherungen sind auch Brillen oder Kontaktlinsen abschließbar. Auch die Auslandskrankenversicherung ist als eine Ergänzungsversicherung zu sehen. Diese Auslandskrankenversicherung übernimmt die Kosten für die ärztliche Behandlung im Ausland und die verordneten Medikamente. Ist ein Krankenhausaufenthalt im Ausland notwendig, zahlt die Auslandskrankenversicherung ebenfalls.
Durch den Abschluss einer Ergänzungsversicherung hat der Patient auch die Möglichkeit, die Klinik, in der die stationäre Behandlung erfolgen soll, frei zu wählen.

Wie die Beiträge zur Versicherung festgelegt werden

Generell muss man sagen, dass sich die Beiträge der Ergänzungsversicherungen nach dem Geschlecht, dem Alter und möglicher Vorerkrankungen und dem aktuellen Gesundheitszustand richten. So müssen Frauen höhere Beiträge zahlen, da sie eine höhere Lebenserwartung als Männer haben und auch häufiger einen Arzt aufsuchen.
Auch die Versicherung für Krankentagegeld ist eine Ergänzungsversicherung, die das Einkommen des Angestellten ab der siebten Woche im Krankheitsfall absichert, die mögliche Einkommenslücke wird damit geschlossen.

Private Ergänzungsversicherungen sind für gesetzlich Versicherte eine Möglichkeit sich auf dem Leistungsniveau einer PKV zu versichern. Doch bei der Vielzahl an Tarifen und Leistungsoptionen und auch durch die Vielzahl von Anbietern ist es nicht leicht, die optimale Ergänzungsversicherung für die eigenen Belange zu finden. Hier sollte der Rat von einem erfahrenen Experten hinzugezogen werden.

Unser Service für Sie: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich eine individuelle Beratung und ein Angebot zur optimal passenden privaten Ergänzungsversicherung an.
Über ein bundesweites Netz von angeschlossenen Versicherungsexperten bekommen Sie ein auf Ihre Vorgaben abgestimmtes Angebot zu den besten Ergänzungsversicherungen von einem unabhängigen Experten in ihrer Nähe, der auch Fragen zum Thema Ergänzungsversicherungen kompetent beantworten kann.