Die wichtigsten Regelungen zur Betriebshaftpflicht-Versicherung und wann Betriebshaftpflichtversicherungen sinnvoll sind.

Rubriken:    Sachversicherung   |   Privatversicherung   |    Zusatzrente   |   Onlinekredite   |   Vermögensbildung   |   Spartipps Geld sparen   |   News
Sie sind hier: Startseite Versicherungsvergleich >> Sachversicherung >> Betriebshaftpflicht

Die wichtigsten Infos zur Betriebs- oder Berufshaftpflicht

Eine Betriebshaftpflicht-Versicherung ist für alle zu empfehlen, die selbständig sind. Hierzu gehören nicht nur Gewerbetreibende, sondern auch Freiberufler, Handwerker oder industrielle Unternehmen.

Betriebshaftpflicht
Je nach Berufszweig bzw. Branche besteht zum Teil eine gesetzliche Pflicht, eine Deckungsvorsorge zu treffen. Der Schutz der Betriebshaftpflicht-Versicherung umfasst das finanzielle Risiko (Schadensersatzansprüche) aufgrund begründeter, gesetzlicher Ansprüche von Dritten. Der Schutz erstreckt sich jedoch auch auf die Prüfung.

Dass heißt zunächst wird seitens der Versicherung geprüft, ob die Ansprüche Dritter auch berechtigt und begründet sind. Sollte dies nach Meinung der Versicherung nicht der Fall sein, so beinhaltet die Betriebshaftpflicht-Versicherung gleichzeitig einen Rechtschutz, der die Belange des Versicherten vertritt.
Grundsätzlich übernimmt die Betriebshaftpflichtversicherung jedoch nur Ansprüche in Form auf Ersatz eines Schadens. Ansprüche die beispielweise aufgrund von Nichterfüllung vertraglicher Pflichten oder wegen Unterlassung bestimmter Handlungen beruhen, werden dagegen nicht von der Versicherung abgedeckt.

Wie Leistungen geregelt sind

Leistungen seitens der Versicherung gehen jeweils an den geschädigten Anspruchsteller und nicht an den Versicherungsnehmer. Jedoch kann in Ausnahmefällen eine Leistung an den Versicherungsnehmer erfolgen, wenn beispielsweise durch Leistungen oder Aufrechnung die jeweiligen Schadensersatzansprüche erloschen sind.
Grundsätzlich sind in der Betriebhaftpflicht-Versicherung nicht nur der Einzelunternehmer bzw. die Trägerperson einer Gesellschaft versichert, sondern auch alle Mitarbeiter des jeweiligen Unternehmens. Somit besteht eine Absicherung der Haftungsrisiken der Mitarbeiter und zudem wird dem arbeitsrechtlichen Freistellungsanspruch Rechnung getragen.

In der Betriebshaftpflicht-Versicherung werden jedoch Ansprüche des Versicherungs-nehmers gegenüber Mitversicherten nicht übernommen. Grundsätzlich werden Schäden, die durch einen Arbeitsunfall entstehen jedoch von der gesetzlichen Unfallversicherung abgedeckt. Vielfach beschränken die Versicherungsunternehmen die komplette Leistungspflicht auf die Haftpflichtversicherung des Versicherungsnehmers und schließen dabei die persönliche Haftpflicht des Subunternehmers aus. Diese Beschränkung der Versicherungsleistung findet man gerade bei gewerblichen Subunternehmen oder auch bei Freiberuflern.

Unterschiede zwischen den Versicherern

Die speziellen Leistungen der Betriebshaftpflicht-Versicherung können sich je nach Versicherungsanbieter deutlich von einander unterscheiden. Daher sollte man vor Vertragsabschluss eine genaue Prüfung vornehmen. Vor allem in der Klausel „Besondere Bedingungen“ findet man Abänderungen über eine Weite von Bereichen. Zumeist sind diese Abänderungen jedoch zugunsten des jeweiligen Versicherungsunternehmens – trotz allem sollten die Verträge vorab geprüft werden, ob sie den Anforderungen des Unternehmens auch gerecht werden. 

Betriebshaftpflicht-Versicherungen bieten eine Vielzahl an Tarifen und Leistungsoptionen zu verschiedensten Risiken. Auch durch die Vielzahl von Anbietern ist es nicht leicht, die optimale Betriebshaftpflichversicherung für die eigenen Belange zu finden. Hier sollte der Rat von einem erfahrenen Experten hinzugezogen werden.

Unser Service für Sie: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich eine individuelle Beratung und ein Angebot zur optimal passenden Betriebshaftpflicht-Versicherung an.
Über ein bundesweites Netz von angeschlossenen Versicherungsexperten bekommen Sie ein auf Ihre Vorgaben abgestimmtes Angebot zu den besten Betriebshaftpflichtversicherungen von einem unabhängigen Experten in ihrer Nähe, der auch Fragen zum Thema Betriebshaftpflicht-Versicherungen kompetent beantworten kann