Britische Lebensversicherung - Infos zum Thema britische Lebensversicherungen und individuelle Beratung um die optimale britische Lebensversicherung zu finden.
Rubriken:    Sachversicherung   |   Privatversicherung   |    Zusatzrente   |   Onlinekredite   |   Vermögensbildung   |   Spartipps Geld sparen   |   News
Sie sind hier: Startseite Versicherungsvergleich >> Zusatzrente >> Britische Lebensversicherung

Britische Lebensversicherungen - was eine britische Lebensversicherung interessant macht

Wie der Name schon vermuten lässt, kommt die britische Lebensversicherung aus dem Vereinigten Königreich, also Großbritannien.

Unter Experten gelten diese Versicherungen als besonders attraktiv. Denn schon seit mehr als 150 Jahren sind britische Versicherungen mehr als gewinnträchtig. So konnten Anleger in den letzten 25 Jahren hier im Schnitt bessere Renditen erzielen als mit vergleichbaren deutschen und auch europäischen Konkurrenten.

Doch was genau sind britische Lebensversicherungen?
Nun, die Philosophie hinter dieser Versicherung besteht vor allem aus der Sicherheit des (eingesetzten) Geldes, gepaart mit hoher Rendite und Gewinn. Zudem sorgen die Versicherer für Transparenz bei Ihren Angeboten und guten Preis-Leistungs-Verhältnissen. Dazu werden auf persönliche Bedürfnisse und Wünsche des Kunden eingegangen, vor allem im Blick auf die zukünftige Vorsorge für das Rentenalter.

Mittlerweile drängen die britischen Anbieter verstärkt auf den deutschen Markt und bieten ihre Leistungen und Produkte auch deutschen Anlegern an.
Durch die Angleichung der einzelnen Staaten in der Europäischen Union, können die Engländer deutschen Kunden Angebote unterbreiten, die alle samt und sonders den  gesetzlichen Vorschriften der Bundesrepublik entsprechen und vom Bundesaufsichtsamt abgesegnet sind.

Ein großer Vorteil für den Anleger liegt in den britischen Gesetzen, nach denen diese Versicherungen abgeschlossen werden. Denn einer der Garanten für die hohen Erträge der britischen Lebensversicherungen liegt in der britischen Finanzaufsicht FSA. Anders als bei uns in der Bundesrepublik werden den Unternehmen keine Vorschriften gemacht, wie etwa ein hoher prozentualer Anteil an sicheren, dafür aber nur schwach verzinsten, Bonds. Die Versicherungsunternehmen dürfen und können ihre Anlagen frei bestimmen – so profitieren die Anleger der Versicherungen von hohen Renditemöglichkeiten.
Die FSA übernimmt lediglich eine Überwachungsfunktion – und zwar über die Finanzlage der Versicherer. So werden die englischen Versicherer praktisch gezwungen, ihre Gewinnaussagen gegenüber ihren Kunden zu halten.
Die englische Gesetzeslage gilt hierbei vor allem international als überdurchschnittlich streng. Zudem werden die englischen Versicherer mit A bzw. AA+ regelmäßig über dem europäischen Schnitt bewertet und bieten ihren Anlegern damit unheimlich hohe Möglichkeiten.

Ein weiterer Vorteil für Anleger ergibt sich aus der guten Bonität der englischen Lebensversicherungen. Durch die hohe Finanzkraft der Engländer sind die englischen Policen bei deutschen Kapitalgebern sehr beliebt als Sicherheit – so zum Beispiel bei dem Erwerb eines eigenen Hauses. Vor allem dieser Grund dürfte ein gutes Argument für junge Familien sein, die sich den Traum eines Häuschens im Grünen erfüllen möchten.
Zudem unterliegen die Kapitalanlagen in britischen Versicherungen den gleichen steuerlichen Vorteilen wie vergleichbaren inländischen Produkten.

So kann eine britische Lebensversicherung durchaus eine Alternative beispielsweise zur Rüruprente sein – dabei aber höchstwahrscheinlich mit höherer Renditechance. Denn trotz der schlechten Lage der Versicherer und Aktienmärkte in den letzten Jahren, schafften es die Engländer trotzdem, ihren Kunden eine durchschnittliche Rendite von gut 10 Prozent zu bringen.

Auf jeden Fall solte sich jeder mit der eigenen Altersvorsorge frühzeitig beschäftigen. Durch die unterschiedlichen Lebensziele und Lebenssituationen eines Menschen kann es eine für alle optimale Altersvorsorge nicht geben. Ob eine britische Lebensversicherung die ideale Altersvorsorge ist, sollte jeder durch eine individuelle Bedarfsanalyse für sich herausfinden.

Unser Service für Sie: Fordern Sie kostenlos und unverbindlich eine Beratung zur optimalen Altersvorsorge an und lassen Sie sich ein individuell ausgearbeitetes Angebot zur besten britischen Lebensversicherung machen.
Über ein bundesweites Netz von angeschlossenen Altersvorsorgeexperten bekommen Sie ein auf Ihre Vorgaben abgestimmtes Angebot für die optimale britische Lebensversicherung von einem unabhängigen Fachmann in ihrer Nähe, der auch Fragen zum Thema Altersvorsorge durch britische Lebensversicherungen kompetent beantworten kann.